Die Leistungsriege wurde im Jahr 2000 durch Marion Gruber wieder ins Leben gerufen. Seitdem freut sich die Gruppe über steigende Teilnehmerzahlen und über wachsende Erfolge. Auch das Trainerinnen-Team ist seither gewachsen: es trainieren nun mit Marion Gruber die Übungsleiterinnen und -assistentinnen Vanessa Rox, Julia Lessing, Annika Düllick, Angelika Schmelzle, Joelina Rosenberg, Tine Krümmel, Selina Zimmermann, Marie Veckenstedt, Leonie Janze. Auch im Frühjahr 2019 war die Leistungsriege bei der Kreis-Einzel-Meisterschaft sowie bei der Kreis-Mannschaftsmeisterschaft im November 2019 wieder auf gutem Kurs, damit einer der erfolgreichsten Vereine des Turnkreises Hildesheim/Alfeld und hat sich darüber hinaus auch auf Bezirks- und Landesebene einen Namen gemacht.

Talentierte Mädchen ab einem Alter von fünf Jahren erhalten in der Leistungsriege eine Grundausbildung an den vier olympischen Geräten Sprung, Reck/Stufenbarren, Schwebebalken und Boden. Ab einem Alter von sechs Jahren nehmen unsere Turnerinnen mit Begeisterung an Einzel- und Mannschaftswettkämpfen teil. Auch gemeinsame Angebote wie Turnhallenübernachtungen, Besuche von Bundesliga-Wettkämpfen und Trainingseinheiten im Landesleistungszentrum bzw. Trainingslager Norderstedt, Teilnahme am Vereinscup usw. erfreuen sich dabei großer Beliebtheit.
 
Auch die Teilnahme an der alljährlichen Sportschau unseres Vereins ist immer ein Highlight im Sportjahr. Die Fotos zeigen den Beitrag der Leistungsriege zum Thema "Fantasiewesen".
 
 
 

   
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Mitgliederanmeldung

tkj-sarstedt.de verwendet Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzrichtlinien. (Impressum)

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht anpassen akzeptieren Sie automatisch.

Ich akzeptiere