Sarstedt (jm). Der Legende nach hat sich 490 vor Christus ein Läufer von Marathon auf den knapp 40 Kilometer langen Weg nach Athen auf den Weg gemacht, wo er nach seiner Verkündung des Sieges der Athener über die Perser in der Schlacht von Marathon tot zusammengebrochen sein soll.
„So schlimm ist es uns nicht ergangen“, berichtete Jörg Hanne vom TKJ-Lauftreff, der gemeinsam mit Bruno Eberlein, Michael Thomsen, Thomas Zahl und seinem Lauffreund Athanasios Vassilopoulos den „Authentic Marathon“, wie er im Werbeslogan genannt wird, gelaufen ist, „aber die anspruchsvolle Strecke mit über 400 Höhenmetern und einem fast 12 km langen Anstieg am Stück hat uns einiges abverlangt“.
Die vier TKJler und ihr Teammitglied vom Maschsee-Silvesterlauf sind am frühen Morgen zusammen mit rund 20.000 Mitläufern in 370 Bussen von Athen nach Marathon gebracht worden, um dann ab 9:00 Uhr in verschiedenen Startwellen auf die Strecke zu gehen. „Es war alles absolut perfekt organisiert und die Stimmung in den Ortschaften war super“, waren sich die fünf einig.
Dicht an dicht stehende Zuschauer in den Ortschaften und viele Musikgruppen unterstützten die Läufer bei den vielen kräftezehrenden Anstiegen. Insbesondere nach der Hälfte der Strecke ging es etwa 12 Kilometer am Stück nach oben, wo mit 240 m über dem Meer der höchste Punkt der Strecke erreicht wurde. Von dort ging es bergab in die Kernstadt von Athen zum Ziel im alten Olympia-Stadion von 1896.
Schnellster der Fünfer-Gruppe war Michael Thomsen, der sich mit seiner Zeit von 4:05:50 Stunden im ersten Viertel des Gesamtfeldes platzieren konnte. Danach folgten Jörg Hanne in 4:16:57 Stunden und Bruno Eberlein in 4:24:38 Stunden. Beide lagen damit noch deutlich in der vorderen Hälfte des Feldes. Etwas ruhiger ließen es Athanasios Vassilopoulos in 5:11:25 Stunden und Thomas Zahl in 5:19:37 angehen. Beide liefen ab Kilometer 5 gemeinsam und ließen sich ebenfalls im Ziel von tausenden von Zuschauern feiern.
Für Jörg Hanne, den „Mr. Marathon“ des TKJ-Lauftreffs, war es bereits der vierte Lauf über die „Königsdisziplin“ der Ausdauer-Athleten, den Marathon über 42,195 km. Auf dem Rennsteig lief er sogar den „Super-Marathon“ über 73,5 km.

Veranstaltungskalender

Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Die nächsten Termine

Samstag, 14. Dezember 2019 00:00:00
Abwandern
Sonntag, 15. Dezember 2019 00:00:00
12. Sarstedter T.D.M.-Adventslauf

Übungszeitenplan

Mitgliederanmeldung

tkj-sarstedt.de verwendet Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzrichtlinien. (Impressum)

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht anpassen akzeptieren Sie automatisch.

Ich akzeptiere