Sarstedt (jm). Björn Bartels vertrat den Lauftreff der TKJ-Leichtathletik-Abteilung beim Stadtlauf in der französischen Partnerstadt Aubevoye.  Er erreichte mit seiner Zeit von 2:07,11 Std. sein individuelles Ziel, die 21,1 km im Schnitt von 6 Min. auf den Kilometer zu bewältigen. Das bedeutete Platz 74 der Altersklasse V 1 M bei 144 Finishern. Den zweiten Teil der Distanz konnte er trotz zunehmender Hitze am Sonntagmittag schneller als den ersten bewältigen.
Das sportlich glänzendste Ergebnis erzielte Harald Volkwein, Pfarrer der Heilig Geist-Kirchengemeinde und Ausnahme-Triathlet von Hannover 96, der bei 130 Finishern mit 41:16 Min. Platz 2 seiner Altersklasse V 2 M über die 10 km erzielte.
Björn und Harald Volkwein gehörten zu einer kleinen Gruppe Sarstedter, die mit dem Komitee für die Städtepartnerschaft Sarstedts mit den französischen Städten Aubevoye und Gaillon anlässlich des Stadtlaufes dort unter Leitung von Gabi Neumann vom Vorstand des Sarstedter Komitees nach Frankreich gefahren waren.
Etwas weniger leistungsorientiert ließen es Christel Brede, stellvertretende Bürgermeisterin von Sarstedt, und Hartmut Meyer, ein Freund der Familie, angehen. Sie liefen den 10 km-Wettbewerb gemeinsam, da Meyer diesen Lauf als letzten Test unter Wettkampf-Bedingungen für sein Marathon-Debut am kommenden Sonntag beim Berlin-Marathon nutzen wollte. Meyer belegte mit 71:54 Min. Platz 65 der Altersklasse V 2 M, Brede wurde mit der gleichen Zeit 68. der V 2 F.
Dass aus der Städtepartnerschaft eine „gelebte Freundschaft“ geworden ist, bewiesen die Vorsitzenden des Sarstedter und französischen Komitees, Gabi Neumann und Beatrice Cuisset, die ebenfalls am Stadtlauf teilnahmen und die 5 km-Distanz gemeinsam zurücklegten, bevor sie nach 32:41 Min. Hand in Hand über die Ziellinie liefen. Für diese Geste bekamen sie vom Publikum gefühlt mehr Applaus als der Sieger des Wettbewerbs. Ihr Ergebnis bei 95 Finishern ist deshalb eher sekundär: Gabi Neumann wurde 5. in der Altersklasse 2 F, Beatrice Cuisset 2. der Altersklasse 3 F. Auch Thierry Cuisset, Ehemann von Beatrice, begleitete die beiden Frauen beim Lauf, ließ ihnen dann aber nicht den Vortritt beim Überqueren der Ziellinie, die er als 6. der Altersklasse M 3 nach 32:40 Min. überquerte. Mit Patrick Duflos wollte ein weiterer Franzose diese Strecke bewältigen, musste aber wegen muskulärer Probleme den Lauf abbrechen.
Zum umfangreichen Rahmenprogramm des Wochenendes gehörten für die Sarstedter ferner u.a. ein Empfang nach der Ankunft am Freitagabend bei der französischen Komitee-Vorsitzenden, gemeinsame Aktivitäten wie ein Besuch der Burg-Schloss-Ruine Chateau-Gaillard oder eine Radtour am Sonnabendnachmittag auf der Laufstrecke.
Ein besonderer Dank von Gabi Neumann gilt der Firma Tüpker, die wieder ein Fahrzeug für den Besuch in Frankreich zur Verfügung gestellt hatte.

Veranstaltungskalender

November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Die nächsten Termine

Dienstag, 20. November 2018 00:00:00
Adventslauf- Probelauf

Übungszeitenplan

Mitgliederanmeldung

tkj-sarstedt.de verwendet Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzrichtlinien. (Impressum)

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht anpassen akzeptieren Sie automatisch.

Ich akzeptiere