Die Erste Damen unseres TKJ ist mit einem kleinen Ausrufezeichen in die heiße Phase der Vorbereitung gestartet. Bei den Moringer Handballtagen, einem eintägigen Vorbereitungsturnier in der Nähe Northeims, mussten sie sich erst im Finale geschlagen geben.

In der Vorrunde erwartete die Mannschaft, die im März noch den ersten Aufstieg verpasst hatte, gleich im ersten Spiel der schwerste Gegner der Vorrunde. Die Damen von Arminia Hannover aus der Regionsoberliga Hannover kannte man aus Testspielen der Vorsaison, es entwickelte sich ein hochspannendes Spiel, auch wenn man beiden Mannschaften die frühe Uhrzeit und lange Anfahrt noch anmerkte, sodass handballerische Leckerbissen Mangelware waren. Sarstedt bewies Nervenstärke und brachte eine 11:10-Führung nach ungewöhnlichen 23 Minuten Spielzeit bis über die Schlusssirene. In den beiden weiteren Vorrundenspielen ließ man der HSG oha (Regionsoberliga Göttingen) und der SG Spannbeck/Billingshausen (Regionsklasse Göttingen) keine Chance. Insbesondere gegen die Auswahl aus Osterode zeigten die Damen mit 9:3 eine überzeugende Leistung, während man es beim 13:10-Sieg gegen SpanBill etwas ruhiger angehen ließ.

Nach drei Stunden Pause stand am Spätnachmittag das Finale gegen die Gruppensiegerinnen der Parallelgruppe an, den Vertreterinnen der TSV Landolfshausen (Regionsoberliga Göttingen). Aus Beobachtung der Vorrunde wusste man, worauf es ankommen würde: Einfache Ballverluste im Angriff minimieren, um die starke erste Angriffswelle zu unterbinden, und Einschränkung der Kreise der starken Halbangreiferinnen der Gegnerinnen. Ersteres gelang über die ganze Spielzeit sehr gut, mit zweiterem haderte man immer wieder, insbesonder die Halblinke kam immer wieder frei zum Abschluss. So lief man lange einem knappen Rückstand hinterher, erst in den Schlussminuten konnte man aufschließen. Bei einem 12:11-Rückstand in der Schlussminute fuhr man einen ewigen Angriff, generierte mehrere Einwurfmöglichkeiten, doch der Ausgleich und damit das verdiente 7-Meter-Werfen konnten nicht erreicht werden. Die knappe Niederlage konnte die Aufbruchsstimmung aber nur kurz trüben.

Trainer Nico Gütt: "Nach einem kleinen Hänger zu Beginn der Vorbereitung sah das heute schon besser aus, Glückwunsch an die Mannschaft. Heute traten die Stärken und auch die Schwächen zu Tage, sodass wir in der weiteren Vorbereitung reagieren können. Vielen Dank an den MTV Moringen für die Ausrichtung!"

Veranstaltungskalender

November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Die nächsten Termine

Keine Termine

Übungszeitenplan

Mitgliederanmeldung

tkj-sarstedt.de verwendet Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzrichtlinien. (Impressum)

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht anpassen akzeptieren Sie automatisch.

Ich akzeptiere