Sarstedt (jm). Die Läuferinnen und Läufer vom Lauftreff der TKJ-Leichtathletik-Abteilung kennt man sonst eher in Laufhosen und –Shirts. Beim „Oktoberfest“ des Lauftreffs in der Mühle Malzfeldt allerdings kamen einige – dem Anlass durchaus angepasst – im Dirndl und mit Lederhosen. Andreas Gleim, Besitzer der Mühle und Mitglied im TKJ-Lauftreff, hatte sich große Mühe gegeben, um das Oktoberfest zu einer gelungenen Veranstaltung zu machen. Mit Unterstützung hatte er durch die entsprechende Dekoration einen großen Raum in der Mühle in ein „Hofbräuhaus“ verwandelt. Mit Hofbräu-Bier und bayrischem Essen kam schnell eine Stimmung auf, die sich hinter der Atmosphäre im Süden Deutschlands in dieser Jahreszeit nicht verstecken musste. In den Vorjahren hatten die Lauftreffler schon mehrfach Sommerfeste in der Mühle gefeiert, aber dieses Oktoberfest war durchaus einmal eine Alternative.

 

Mitgliederanmeldung

Wer ist Online

Aktuell sind 142 Gäste und keine Mitglieder online

tkj-sarstedt.de verwendet Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzrichtlinien. (Impressum)

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht anpassen akzeptieren Sie automatisch.

Ich akzeptiere