Sarstedt (jm). Beim „Rethener Feierablauf“ waren am Donnerstag auch Sarstedter Ausdauersportler am Start. Vom Lauftreff der TKJ-Leichtathletik-Abteilung lief Ingrid Johannes über die 5 km bei 149 Finishern mit 29:09,2 Min. als Zweite der W 55 auf das Siegertreppchen.

Von der T.D.M.-Laufgruppe waren vier Langstreckenläufer dabei: Holger Riekenberg mit 20:27,8 Min. als Zweiter der M 50, Marvin Hellwig-Zöller mit 25:16,5 Min. als 6. der Männer-Hauptklasse, Zofia Zawartka mit 27:38,8 Min. als Siegerin der W 55 und Ramona Lehnigk mit 32:23,7 Min. als Siegerin der W 60.

Mit Franziska Johannes, die inzwischen in Braunschweig wohnt und für das Triathlon Team Braunschweig startet, war eine weitere ehemalige TKJ-Lauftrefflerin am Start und kam mit 24:50,4 Min. auf den 2. Platz der Frauen-Hauptklasse.

Auch über die 10 km-Distanz war ein TKJler dabei. Malte Krebs lief bei 94 Finishern nach 46:46,5 Min. als Sieger der männl. Jugend U 18 ins Ziel.

Holger Riekenberg berichtete nach der Rückkehr nach Sarstedt von „richtig üblem Wetter: 8 Grad, starker Wind und leichter Regen“. Vor allem aus dem Grund hätten sich auch kaum Zuschauer an die Strecke verirrt. Lediglich einige Läufer und deren Angehörige hielten sich im Start-/Ziel-Bereich auf. Nach dem Lauf fand wieder die allseits beliebte Grillparty statt, bei der großer Andrang herrschte, so Riekenberg.

 

 

Sarstedt (jm). Gleich zweimal im Einsatz war Volker Kringel vom Lauftreff der TKJ-Leichtathletik-Abteilung. In seinem ersten Wettkampf in diesem Jahr blieb er beim „Einhornlauf“ in Knesebeck mit 48:45 Min. bereits wieder deutlich unter 50 Minuten und belegte bei 241 Finishern Platz 13 seiner Altersklasse M 55.

Beim „Allerlauf“ in Allerbüttel, dem dritten Wettbewerb der Laufcup-Serie „Gifhorn-Wolfsburg“ verbesserte er sich über die 10 km auf 47:48 Min. und kam bei 315 Finishern auf Platz 10 seiner Altersklasse M 55. Kringel berichtete von „strahlendem Sonnenschein und Temperaturen zwischen 11 und 12 Grad“. Die  Strecke führte auf teilweise asphaltiertem und teilweise auf Naturboden zunächst durch den Ort zur Schleuse Sülfeld und dann um den Ilkerbruch schließlich wieder zurück zum Dorfgemeinschaftshaus in  Allerbüttel, wo bereits Kaffee und Kuchen auf die Aktiven wartete. 

Mitgliederanmeldung

Wer ist Online

Aktuell sind 383 Gäste und keine Mitglieder online

tkj-sarstedt.de verwendet Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzrichtlinien. (Impressum)

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht anpassen akzeptieren Sie automatisch.

Ich akzeptiere