Von der Jahreshauptversammlung wurde Emily Pischke zur Sportlerin des Jahres (unter 18 Jahre) gewählt.

Sportler des Jahres (ab 19 Jahre) wurde Clemens Nowoczyn und  zur Mannschaft des Jahres wurden die Turnerinnen der Leistungsriege „jahrgangsoffen“ gewählt.