Sarstedt (jm). Fünf Aktive vom Lauftreff der TKJ-Leichtathletik-Abteilung und jeweils zwei Ausdauersportler von der FSV Sarstedt sowie vom T.D.M.-Laufteam waren beim „Bothfelder Waldlauf“ erfolgreich am Start.

Im Kinderlauf über die 1,2 km kamen Leni und Jan Linschmann vom Nachwuchs der TKJ-Leichtathletik-Abteilung bei 118 Finishern mit 4:40,67 Min. bzw. 4:42,46 Min. auf die Plätze 3 der WK U 12 (Leni) bzw. 6 der MK U 10 (Jan).

Den Lauf über die 2,5 km nutzte der FSV-Ausnahme-Läufer Thomas Ruthenberg zum „Warmlaufen“ für die 10 km. Mit 8:09,0 Min. belegte er bei 65 Finishern den 1. Platz seiner Altersklasse M 30 und war im Gesamtfeld weit vorne dabei.

Über die 5 km waren Janine Thürnau, „das neue sportliche Aushängeschild“ vom TKJ-Lauftreff, sowie Chris Linschmann vom TKJ-Lauftreff, die FSV-Spitzenläuferin Jana Schlüsche sowie Marvin Hellwig-Zöller und Michael Kleinheinz vom T.D.M.-Laufteam bei 184 Finishern dabei. Thürnau überzeugte auch in Bothfeld mit 19:50,37 Min. als 2. der W 30 und kam diesmal bereits bis auf 5 Sek. an ihre hannoversche Dauer-Rivalin Beate Marx heran. Und auch Schlüsche lief ein glänzendes Rennen und blieb mit 19:55,97 als Siegerin der WJ U 18 ebenfalls nur um 5 Sek. hinter der TKJlerin. Beide landeten auch in der Gesamtwertung weit vorne. Jana Schlüsche nutzte den Lauf als Abwechslung zu ihren normalen Ausdauereinheiten, stellte ihre Trainerin Heike Jedamczik fest: „ Leider ist sie zurzeit durch einen Schnupfen etwas angeschlagen und war dadurch umso zufriedener mit der erreichten Zeit (zweitbeste 5 km - Zeit, die sie bisher gelaufen ist), insbesondere da die Bedingungen heute mit Kälte und Regen ja nun wirklich nicht optimal für die Läufer war“.

Auch Chris Linschmann war nach überstandenen Achillessehnen-Problemen mit seinem Ergebnis von 21:24,33 Min. und Platz 8 der M 45 sehr zufrieden. Marvin Hellwig-Zöller kam nach 24:20:36 Min. als 6. der Männer-Hauptklasse ins Ziel, Michael Kleinheinz lief mit seiner Zeit von 25:03,88 Min. als 3. der M 35 sogar auf das Siegertreppchen seiner Altersklasse.

Im 10 km-Wettbewerb kamen 91 Läufer ins Ziel. Thomas Ruthenberg lag mit 37:20,40 Min. auch hier weit vorne im Gesamtfeld und wurde 2. der M 30. In seinem ersten Wettkampf für den TKJ-Lauftreff erzielte Neu-Zugang Karsten Rietze mit 48:51,85 Min. eine Zeit deutlich unter der 50 Minuten-Schallmauer und wurde 5. der M 45.

Es habe während der Wettbewerbe geregnet, berichtete Janine Thürnau nach dem Rennen. Die Strecke sei deshalb sehr matschig gewesen, aber für sie selbst war es „ein guter Lauf“. Karsten Rietze sprach gar von einer „abenteuerlichen Schlammschlacht“. Michael Kleinheinz freute sich im Nachhinein über den heißen Tee, den Kuchen und die Bratwürste sowie das anerkennende Lob der Helfer für die Läufer nach dem Wettbewerb. Auch in diesem Wettkampf blieb Janine Thürnau um mehr als 2 Minuten unter dem TKJ-Frauen-Vereinsrekord auf dieser Distanz. Da die Strecke in Bothfeld aber nicht offiziell vermessen ist, hat der alte Rekord weiterhin Bestand. Für kommenden Sonntag hat Thürnau allerdings für den „Lönspark-Lauf“ in Hannover gemeldet – und dort sind die Lauf-Strecken offiziell vermessen. Dann darf davon ausgegangen werden, dass der TKJ-Neuzugang vom Frühjahr dieses Jahres den fünften TKJ-Frauen-Vereinsrekord im Jahr 2017 verbessert.

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungskalender


Notice: Undefined variable: cal_day in /homepages/42/d34717908/htdocs/clickandbuilds/joomla/TKJ-CMS/modules/mod_jevents_cal/tmpl/default/calendar.php on line 305
November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Die nächsten Termine

Übungszeitenplan

Mitgliederanmeldung

Wer ist Online

Aktuell sind 445 Gäste und keine Mitglieder online

tkj-sarstedt.de verwendet Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzrichtlinien. (Impressum)

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht anpassen akzeptieren Sie automatisch.

Ich akzeptiere