Als I-Tüpfelchen zur Saisonvorbereitung nahmen die Handballerinnen der weiblichen C-Jugend des TKJ am letzten August Wochenende am Internationalen Börde-Cup in Magdeburg teil. Bei diesem Turnier waren ausnahmslos Mannschaften mit Landes- und Oberliga Niveau am Start, so dass es für die Sarstedterinnen gleichzeitig ein Gradmesser für die kommende Saison sein sollte. In einem sehr starken Starterfeld von zehn Mannschaften in zwei Gruppen aufgeteilt, konnten sich die Mädels am Samstag mit einer starken Mannschaftsleistung den ungeschlagenen Gruppensieg erkämpfen. Dabei wurden unter anderem die Vertretungen von HSG Langen (Hessen), VFL Fredenbeck, HSV Magdeburg 2 und BSV Magdeburg besiegt. Nach einer zu kurzen Nacht, war der Akku am Sonntag leider noch nicht wieder voll aufgeladen, so dass gegen die 1. Vertretung des HSV Magdeburg zu viele Chancen liegen blieben und es schließlich „nur“ zum Einzug ins kleine Finale um Platz 3 reichte. Dieses konnten die TKJlerinnen mit 9:8 für sich entscheiden und sich als jüngerer Jahrgang dieser Altersklasse über den Pokal für einen guten 3. Platz freuen. „Mit dem Ergebnis können wir positiv dem Saisonstart und der Vorrunde zur Oberliga entgegensehen“ resümierte Trainer Lars Wattenberg.

Veranstaltungskalender

September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Die nächsten Termine

Keine Termine

Übungszeitenplan

Mitgliederanmeldung

tkj-sarstedt.de verwendet Cookies. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzrichtlinien. (Impressum)

Wenn Sie Ihre Browsereinstellungen nicht anpassen akzeptieren Sie automatisch.

Ich akzeptiere